KIKOS®

KIKOS® – Kompass zur Integration komplexer Systeme

Im Laufe meiner beruflichen Erfahrung hat sich ein Komplex aus leicht erlernbaren Techniken als besonders wirksam erwiesen, um Personen bei der Bewältigung einer Herausforderung behilflich zu sein, die sowohl in meiner therapeutischen Arbeit zur Anwendung kommen als auch in meinen Seminar gelehrt werden: Teamentwicklung, Ressourcenorientierung, Impactechniken, PEP®, Lösungsorientierung und Embodiment.

Das Vorgehen kann in alle therapeutischen Ansätze integriert werden und mit eigenen therapeutischen Vorlieben ergänzt werden.

KIKOS® ist ein Kompass, der vorschlägt, mit welcher dieser Techniken (womit?), an welcher Stelle (mit wem?) zu diesem Zeitpunkt in den involvierten Systemen effektive Veränderung bewirkt werden kann.

Denn meiner Erfahrung nach lässt sich Veränderung viel leichter herbeiführen, wenn nicht nur eine Person – der Klient – im Fokus dieses Prozesses steht, sondern möglichst viele der involvierten Systeme im engeren oder weiteren Umfeld beachtet werden. Das erfolgt zum Teil durch Einbeziehen der entsprechenden Personen und wo das nicht möglich ist, durch die innere Repräsentanz derselben. Es wird also auch mit inneren Anteilen, Loyalitäten und erlernten Gedankenmustern und Erwartungen gearbeitet,

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok